Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Peter Maier · 08.03.2019

Anmeldefrist endet heute

Kreis Böblingen: Azubi-Speed-Dating auf der Schönbuchlichtung

Für das 1. Azubi-Speed-Dating der Stadt Holzgerlingen sowie der Gemeinden Schönaich, Weil im Schönbuch, Altdorf und Hildrizhausen am 26. März in Schönaich endet am heutigen Freitag auf dem Online-Portal www.azubi-speed.de die Anmeldefrist.

Immer mehr mittelständische und kleine Unternehmen haben Schwierigkeiten, qualifizierte und zum Unternehmen passende Auszubildende zu finden. Hier will das 1. Azubi-Speed-Dating auf der Schönbuchlichtung mit einem neuen Konzept Abhilfe schaffen. Am Dienstag, 26. März, treffen in der Schönaicher Gemeindehalle Ausbilder auf potenzielle Nachwuchskräfte, um sich zehn Minuten lang über alles, nur nicht über Noten, Zeugnisse und Bewerbungsmappen, zu unterhalten. Dabei geht es nicht nur um Ausbildungen, sondern auch um zahlreiche duale Studiengänge.

Die Idee hinter der Konzeption ist, den persönlichen Kontakt zwischen den Unternehmen und Schülern in den Mittelpunkt zu stellen. „Der erste Eindruck“ zählt und soll jenseits klassischer Bewertungsmuster die Frage beantworten: „Passen wir zueinander?“ Damit wird kein Bewerbungsverfahren ersetzt, jedoch durch eine schnelle, direkte und persönliche Ebene im Vorfeld ergänzt. Es geht darum, den jungen Menschen hinter der Bewerbungsmappe zu entdecken.

Im Vorfeld des Azubi-Speed-Datings finden, in Absprache mit Schulleitern, Lehrern und Schulsozialarbeitern, verschiedene Informationsveranstaltungen, aber auch ein Coaching an den weiterführenden Schulen auf der Schönbuchlichtung statt. Die Rottenburger Dialogmanufaktur, eine Agentur für Kommunikationsberatung, die das Konzept entwickelt hat, hat in den letzten Wochen die jeweils infrage kommenden Klassen besucht.

30 Arbeitgeber sind dabei

Auf www.azubi-speed.de können sich die Schüler Gespräche mit bis zu vier Unternehmen reservieren. Sollten sie sich am Speed-Dating-Tag für weitere Betriebe interessieren, sind weitere Termine möglich.

Rund 30 Arbeitgeber, die zum Großteil ihren Sitz oder eine Niederlassung auf der Schönbuchlichtung haben, nehmen an der Premiere des Azubi-Speed-Datings teil: Industriebe- und Handwerksbetriebe, Handelsunternehmen, Kliniken, Altenpflegeeinrichtungen und Kommunen.