Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






19.02.2020

Althengstett: 18-Jähriger ist schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Mittwochvormittag gegen 9 Uhr ein 18-jähriger Audi Fahrer auf der Landesstraße 179, nachdem er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam. Der junge Mann war auf der Strecke zwischen Möttlingen und Neuhengstett unterwegs. In einer Linkskurve kam er mit seinem Audi auf regennasser Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Rettungskräfte befreiten den bewusstlosen Mann aus seinem Auto. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfallwagen war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt.