Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






11.04.2019

A81: Festnahme auf der Autobahn

Nach einem Einbruchsversuch in Horb wurden auf der A81 zwei Personen bei der Autobahn-Anschlussstelle Böblingen/Sindelfingen festgenommen. Wie die Polizei-Pressestelle in Tuttlingen auf Nachfrage der SZ/BZ mitteilt, gab es am Donnerstagmittag in Horb einen Einbruchsversuch. Die beiden Täter wurden beobachtet, einer konnte noch in Horb festgenommen werden. Der zweite floh in einem Auto, das aber ebenfalls von Zeugen gesehen wurde. Somit konnte die Polizei die Fahndung aufnehmen, unter anderem mit einem Hubschrauber. Bei der Anschlussstelle Böblingen/Sindelfingen wurde der Wagen schließlich gestellt, der Hubschrauber kreiste für eine Weile über dieser Stelle. Im Auto befanden sich zwei Personen, die festgenommen wurden, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.