Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns
close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?

Dein Newsletter "Guten Morgen BB"

JETZT ANMELDEN!





11.09.2021

A81: 25.000 Euro Schaden bei Auffahr-Unfall

Herrenberg. Am Freitag gegen 13.30 Uhr kam es auf der A81 zwischen den Anschlussstellen Rottenburg und Herrenberg zu einem Auffahrunfall mit 25.000 Euro Sachschaden. Ein 32-jähriger Fahrer eines Kleinbusses der Marke VW befuhr den linken Fahrstreifen in Richtung Stuttgart und musste verkehrsbedingt am Ende eines Rückstaus abbremsen. Der ihm Nachfolgende 28-Jährige Fahrer eines Renault erkannte dies zu spät und fuhr dem VW hinten auf.


Beide Fahrzeuge waren jeweils mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern besetzt, von denen glücklicherweise niemand verletzt wurde. Die Beteiligten konnten ihre Fahrzeuge noch von der Autobahn fahren, mussten im Anschluss daran allerdings von Abschleppdiensten geborgen werden.

Du willst nichts Wichtiges aus unserer Region verpassen?
Dann hol' Dir hier unseren kostenlosen Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden