Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






Von unserem Mitarbeiter Frank Müller · 02.11.2018

3 Brücken auf einen Schlag

Böblingen: Umgestaltung an der Wolfgang-Brumme-Allee

Bild: Frank Müller

Ende Februar 2019 sollen die drei Brücken über die Wolfgang-Brumme-Allee zwischen dem Einkaufszentrum und der Unterstadt abgerissen werden - und das aus Kostengründen auf einen Schlag.

Weil wegen des Abbruchs die Wolfgang-Brumme-Allee komplett gesperrt werden muss, plant die Verwaltung für die Arbeiten ein verlängertes Wochenende dafür ein, maximal eine Woche.

Die Wolfgang-Brumme-Allee bietet seit ihrer Umgestaltung Platz für Fuß- und Radverkehr und kann auch ebenerdig überquert werden. Dies zeigt bereits deutliche Auswirkungen: Drei Viertel der Fußgänger gehen ebenerdig, nur noch ein Viertel nutzt die Wege über die Brücken zwischen Poco und Einkaufszentrum auf der einen und City-Center, Kreissparkasse und Mercaden auf der anderen Seite. Kontroversen gibt es im Gemeinderat über die Frage, wie Fußgänger künftig gefahrlos über die viel befahrene Straße kommen sollen.