Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






25.01.2020

16.000 Euro Schaden nach Brand auf Wertstoffhof

Sindelfingen

Bild: SDMG/Dettenmeyer

Am Samstag wurde gegen 17.15 Uhr ein Brand auf dem Gelände des Sindelfinger Wertstoffhofs in der Schwertstraße gemeldet. Nachdem die Feuerwehr Sindelfingen, welche mit sieben Fahrzeugen und 30 Mann angerückt war, das Zugangstor mit einem Bolzenschneider geöffnet hatte, wurde der brennende Müllcontainer samt Presse auf die Schwertstraße gezogen und dort gelöscht. Die  starke Rauchentwicklung war weit zu sehen, zudem war Rauch in die Tiefgarage einer Supermarktkette gezogen. Die Ladenbesucher wurden mit einer Lautsprecherdurchsage informiert. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestand zu keiner Zeit. Es wurde niemand verletzt. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde der Rauch von der Feuerwehr mit einem Gebläse verteilt. Die Schwertstraße war für die Dauer der Löscharbeiten für ca. 45 Minuten gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen. An dem Müllcontainer und der Müllpresse entstand ein Schaden von ca. 16.000 Euro.