Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






07.12.2007

15 Jahre Weltweihnachtscircus 07-12-07

<str

ong>Der Weltweihnachtscircus Stuttgart, laut Fachpresse das größte internationale Zirkusereignis Deutschlands, feiert dieses Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Aus Nordkorea kommt beispielsweise das größte fliegende Trapez. Einmalig ist, dass zwei Luftakrobaten den fast unmöglichen vierfachen Salto ausführen. Im Januar 2009 wird diese Nummer der Höhepunkt des Zirkusfestivals von Monte Carlo sein. Ebenfalls eine Weltpremiere ist die große Lasso-Nummer aus China, die jetzt zum ersten Mal im Ausland aufgeführt wird. Die Chinesen zeigen sensationelle Variationen und Sprünge mit Lassos, die es bisher noch nie zu sehen gab. Eine dritte Weltpremiere ist die große Reifennummer, die 2007 die nationalen Zirkusmeisterschaften in China gewann. Bei dieser Nummer sieht man die höchsten Sprünge der Welt, die sogar den Olympiarekord übertreffen. Bei der SZ/BZ-Hotline kann man jetzt Tickets für die Premiere des Weltweihnachtscircus auf dem Cannstatter Wasen am Mittwoch, 11. Dezember, 19Uhr gewinnen. Und so funktioniert es: Einfach die Nummer 0137/8551349 (pro Anruf 49 Cent aus dem deutschen Festnetz, gegebenenfalls abweichende Preise aus Mobilfunknetzen) wählen. Kein Aufsprechen von persönlichen Daten ist notwendig, da die Telefon-Nummer automatisch bis zur Auslosung gespeichert wird. Dies funktioniert auch bei ausgeschalteter Rufnummern-Übermittlung. Aus rechtlichen Gründen müssen die Mitspieler mindestens 18Jahre alt sein. Die Aktion endet am Montag, 10. Dezember, um 12Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt und müssen zwischen 13.30Uhr und 14Uhr unter der gespeicherten Nummer erreichbar sein. Wer bei der Verlosung leer ausgeht, bekommt Eintrittskarten und Informationen auf www.weltweihnachtscircus.de im Internet. tim / Bild: z