Nachrichten
Bilder
Videos
Abo-Service und Anzeigen
Themen und Portale

Job

Termine und Veranstaltungen
Über uns






25.06.2020

13-Jähriger von Trio beraubt

Waldenbuch

Ein 13-jähriger Junge wurde am Mittwoch gegen 16 Uhr in Waldenbuch Opfer eines Raubes. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt sich der 13-Jährige zur Tatzeit in der Bahnhofstraße vor einem Möbelgeschäft auf einem Gehweg auf. Dort wurde er mutmaßlich von drei bislang unbekannten Männern angesprochen. Sie sollen Geld gefordert haben. Als der 13-Jährige die Frage verneinte, schubsten sie ihn mutmaßlich an der Schulter und rissen ihm seinen Geldbeutel aus der Hand. Anschließend sollen sie daraus zehn Euro entwendet und die Geldbörse vor die Füße des Jungen geworfen haben. Danach rannten die Täter in Richtung des Stadtteils "Glashütte" davon. Die drei Täter konnten wie folgt beschrieben werden:


Täter 1: 20 bis 23 Jahre alt, 180 Zentimeter groß, schlank, lockige schwarze Haare, schwarzer Pullover, schwarzes T-Shirt, graue Jogginghose, schwarz-weiße Nike Schuhe, Tattoo am Hals, silberne Kette um den Hals. Täter 2: 20 bis 23 Jahre alt, 170 Zentimeter groß, stabil gebaut, schwarze Haare, Vollbart, auffällige Augenbrauen, die fast aneinander sind, schwarzer Pullover, Jeans, schwarze Schuhe, weiße evtl. Basecap von Nike. Täter 3: 20bis 23 Jahre alt, 175 cm groß, blonde Haare, rotes Nike T-Shirt, schwarze Jeans, Flip-Flop. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg ermittelt in diesem Fall und bittet Zeugen, die Angaben zu den drei unbekannten Tätern machen können, sich unter der Tel. 07031 13-00 zu melden.