20.10.2017
Nikita Gorbunov voll im Einsatz
Der Stuttgarter Nikita Gorbunov (Foto rechts), 1983 in Moskau geboren, ist bei den baden-württembergischen Literaturtagen voll im Einsatz. Gestern gab er den ersten Poetry-Slam-Workshop in der Böblinger Stadtbibliothek, heute um 20 Uhr tritt er mit...
Veit Heller in der Böblinger Galerie
Der Sindelfinger Künstler Veit Heller (Foto rechts) widmet sich parallel zur Malerei der Objektkunst und gestaltet aus schweren Papieren Leporellos und Unikatbücher, die er mit gebrauchten Buchdeckeln kombiniert. Als Grenzgänger zwischen Kunst und...
Vom Glück, Sätze vollenden zu können
„Ich werde wohl bis zum jüngsten Tag Schriftsteller bleiben müssen.“ Diesen Satz hat Arnold Stadler vor exakt 17 Jahren bei der Vorstellung seines Romans „Ein hinreißender Schrotthändler“ in Herrenberg gesagt. Ein Satz, der wunderbar zum Motto der am...
Nachschlag für Blaues Haus
Die Kultur hat in Böblingen ihren Sparbeitrag geliefert, das Bläser-Festival „Big Sounds“ 2017 eingestellt und über die Gebührenerhöhung an der Musikschule im März insgesamt rund 150 000 Euro aus dem Haushalt geschwitzt. Jetzt soll der Zuschuss für...
Bleistift ist ständiger Begleiter
Woher nimmt ein Dichter seine Ideen? Wie sieht der Entstehungsprozess eines Gedichtes von der ersten Idee bis zum fertigen Text aus? Dichter Walle Sayer aus Horb am Neckar gab bei den Literaturtagen Einblicke in seine alltägliche „Schreib-Arbeit“. ...
Coolness spielt große Rolle
Bei der elften Auflage des Hip-Hop-Wettbewerbs „Jam It“ haben sich 17 Teilnehmer dem Urteil der Juroren Marcel Nagler, Timo Schano und David Alexi gestellt. Dabei setzte sich vor rund 100 Zuschauern der Rapper Hagen Wagner alias H-Perfect durch. ...