Ticker vom 16.08.2017

Sindelfingen: Pflegeheim-Personal löscht Küchenbrand


Zu einem Küchenbrand kam es am Mittwoch gegen 10.45 Uhr, nachdem im Sindelfinger Alten- und Pflegeheim Eichholzgärten Essen auf dem Herd übergekocht ist. Zwar konnte das Personal den Brand selbst löschen, dennoch war die Feuerwehr mit 7 Einsatzfahrzeugen und 45 Mann vor Ort, die Rettungsdienste mit ebenfalls 7 Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften. Laut Polizei gab es weder Verletzte noch Sachschaden zu beklagen, die Feuerwehr musste nur noch durchlüften. Die Küche sei nach Reinigungsarbeiten wieder voll nutzbar, hieß es.