Lokales vom 15.11.2017

Kreis Böblingen

„60 plus ist sehr gut vernetzt“


Auf der ersten Hauptversammlung der AG 60 plus nach der Gründung im Jahre 2015 begrüßte der Kreisvorsitzende Jürgen Grahl zahlreiche Mitglieder und als Gastredner Peter Steinhilber, stellvertretender Landesvorsitzender der AG 60 plus Baden-Württemberg. In seinem Bericht ging Jürgen Grahl unter anderem auf die durchgeführten Veranstaltungen zur Pflege und Gesundheit sowie den bundesweiten Aktionstag „Zusammenhalten“ ein: „Unsere Arbeitsgemeinschaft ist als Gliederung der SPD im Kreis und auch auf Landesebene sehr gut eingebunden und vernetzt“, so Grahl. Bei den Vorstandswahlen wurde Jürgen Grahl (Ehningen) als Kreisvorsitzender bestätigt. Ute May (Renningen) und Wolfgang Ebsen (Gärtringen) sind stellvertretende Kreisvorsitzende. – z –